WSG Streifen 100hoch 01

Am 28.11.2019 besuchten wir das Institut für Sport und Sportwissenschaften des KIT. Dort angekommen, wurde uns die Thematik der Energiegewinnung des menschlichen Körpers erklärt. Als Beispiel wäre hier die aerobe-alaktazide Energiegewinnung zu nennen. Bei dieser wird die Energie, welche der Körper zur Ausführung der körperlichen Leistung braucht, unter Bereitstellung von Sauerstoff und ohne Laktatbildung bereitgestellt.

Danach wurden wir in die Thematik Laktatbildung eingeführt, dies lief wie folgt ab: Zuerst erklärte man uns, was Laktat überhaupt ist, danach wurde uns erklärt, wie sich die Laktatkurve verändert und dass sich dies von Sportart zu Sportart unterscheiden kann. Zu guter Letzt absolvierte ein Schüler von uns den Laktattest auf einem hierfür konzipierten Laufband. Er musste immer drei Minuten lang ein bestimmtes Tempo laufen, dann wurde ihm Blut abgenommen. Danach wurde das Tempo um 2 km/h gesteigert. Anschließend wurden noch das Ergebnis ausgewertet und verschiedene Laktatkurven besprochen.

Yannik Göhler (K1)