WSG Streifen 100hoch 01

Am 6. Dezember endeten am WSG offiziell die Feierlichkeiten des Jubiläumsjahrs mit hohem Besuch aus dem Rathaus. Oberbürgermeister Schrempp ließ es sich nicht nehmen, höchstpersönlich bei der Übergabe und Pflanzung eines Nussbaumes zu-gegen zu sein, welcher dem WSG zum 50. Geburtstag während des Festakts am 24. Juli bereits symbolisch überreicht worden war.

Nussbaumpflanzung 04 800Nunmehr ziert ein drei Meter hohes Exemplar die Grünfläche vor dem Schulgebäude Richtung Sonnenstraße, welches sich in den kommenden Jahren noch ausladend entwickeln darf. Da die Pflanzung während einer Hofpause durchgeführt wurde, fand sie viele Interessierte aus der Schülerschaft, welche eventuell auch durch die Lebkuchen angezogen wurden, die bei dieser Gelegenheit zum Nikolaus von der SMV ausgegeben wurden.