WSG Streifen 100hoch 01

Das diesjährige Seminar der SMV war anders. Es war nicht das, worauf sich die Klassensprecher*innen jedes Jahr sonst so freuen, denn Corona machte es uns auch hier nicht gerade einfach. Bis zum letzten Moment war es nicht klar, ob es überhaupt ein Seminar geben würde… und doch! Dank dem Einverständnis der Schulleitung konnten wir trotz der erschwerten Bedingungen ein SMV-Seminar organisieren. Es galt dabei, streng auf die Einhaltung aller vorgegebener Hygienemaßnahmen zu achten.

So blieben wir dieses Jahr auch in Karlsruhe und durften uns im heimspiel der Karlsruhe Sportstudenten versammeln.

Am Mittwoch, den 14. Oktober, begannen die Klassensprecher*innen der 5. bis 7. Klassen, die Ausschussvorsitzenden, die Schülersprecher*innen sowie die Verbindungslehrer das kommende Schuljahr zu planen und den Kalender mit großartigen Veranstaltungen zu füllen. Am Donnerstag wurde die Arbeit dann mit den Klassen 8 bis 10 fortgesetzt. Selbstverständlich spielten wir zwischendurch auch Spiele, um das Gemeinschaftsgefühl der Gruppe zu stärken. Herausfordernd war es vor allem, die Veranstaltungen Corona-konform, oder, falls dies nicht möglich ist, unter Vorbehalt zu planen. Am Donnerstagnachmittag wurden dann alle Ergebnisse zusammengestellt und dem Schulleiter, Herr Endlich, präsentiert. Das Seminar bereitete allen Teilnehmenden trotz der ungewohnten Beschränkungen viel Spaß und Freude. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer*innen und freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Matej Pavlicek

2010 SMV 045 2010 SMV 064 2010 SMV 074